Schön, daß Du den Weg auf unsere Seite gefunden hast.

Dieser Internetauftritt dient allen, die Interesse an unserem Verein und somit am Sport und der Tradition im Schützenwesen haben.

Gleichzeitig kann sich hier aber auch jeder auf dem Laufenden halten über das, was im Verein so geschieht.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite.

Die Königsfamilie 2019 / 2021

Foto: Ringfoto Schattke

Vorne von links

 

Juniorenkönig:         René Voll

Kinderkönigin:         Luisa Sahlke

Kinderkönig:             Florian Kuhnert

Jugendkönig:            Jared Ryan Lee Felder

 

Hinten von links

 

Volkskönig:               Christoph Frauenpreiß

Juniorenkönigin:     Ann-Kathrin Kutschan

Wilder König:           Manfred Otten

Wilde Königin:         Claudia Thompson

Aktive Königin:        Brigitte Franz

Aktiver König:          Matthias Fritz

Jugendkönigin:        Katharina Flickenschild

 

Schützenjahr 2020 in Corona-Zeiten

 

Das Schützenfest fällt aus, das Haus des Königs wurde trotzdem geschmückt.

Die Fahne "Haus des Königs" wurde übergeben und vom König eigenhändig am Haus angebracht.

Auch bei der Königin in Nordleda wurden Schild und Krone feierlich übergeben.

Liebe Altenbrucher Schützenschwestern und -brüder,

 

alle Räder stehen still,
weil ein Virus das so will.

 

Leider können wir uns zum Filmnachmittag nicht gemütlich in unserer Schützenhalle treffen. Aber ihr könnt den Film vom letzten Schützenfest jetzt über den unten eingefügten Link ansehen oder downloaden.

 

Also macht es euch zuhause gemütlich bei Kaffee und Kuchen, Bier und Sekt und genießt die Szenen vom letzten Schützenfest.

 

Steht bitte denjenigen, die technische Schwierigkeiten haben, mit Rat und Tat zur Seite, damit möglichst alle Interessierten den Film sehen können. Danke!

 

Unser Schützenbruder Thomas M-W hat uns den Onlinespeicher zur Verfügung gestellt, dafür herzlichen Dank - und jetzt los, in Vorfreude auf 2021!

Unser Altenbrucher Schützen- und Volksfest ist abgesagt

 

Die Corona-Pandemie hält auch den Schützenverein Altenbruch von 1910 in Atem.

Die von den Behörden zu erwarteten Auflagen zur Durchführung unseres beliebten Volks- und Schützenfestes ist nach dem Meinungsbild des geschäftsführenden Vorstandes als Veranstalter nicht zu leisten.

Nach den ersten Absagen der Schützenfeste Otterndorf, Steinau-Hull und Fosite Helgoland hat der Schützenverein Altenbruch sich solidarisch mit den angeschlossenen Vereinen des Schützenkreises Unterelbe und Neuhaus Lamstedt zur Aussetzung aller Schützenfeste entschieden.

Wir alle beobachten dabei die zu erwarteten Einschränkungen der Corona-Pandemie sehr intensiv und können es nicht verantworten, dass sich auf unserem Fest jemand unserer Gäste und Schützen mit dem Covid 19 Virus infiziert. Nicht auszudenken, wenn sich ein Infektionsherd entwickelt.

Die Absage der Schützen- und Volksfeste wird grundsätzlich durch Landrat Kai Uwe Bielefeld und dem Oberbürgermeister der Stadt Cuxhaven Uwe Santjer unterstützt.

Sicher bedeutet unsere Absage auch erhebliche finanzielle Einbußen für die gastronomischen Betriebe, den Schaustellern, den Musikkapellen und natürlich auch für uns als Schützenverein Altenbruch.

      Sind kleine Veranstaltungen möglich ?

Wir hoffen aber sehr, dass nach einer eventuellen Lockerung der absolut nachvollziehbaren Einschränkungen des öffentlichen Lebens vielleicht noch in diesem Jahr etwas für unsere Mitglieder, Freunde und Geschäftspartner in Form von Veranstaltungen getan und auch von den Ordnungsämtern genehmigt werden kann.

 

Hier ist die Kreativität unseres Vereins in den Abteilungen gefragt. Gerade auch deshalb, weil die Menschen wegen der Kontaktbeschränkungen auch mal wieder zusammenkommen möchten – dies aber auch nicht immer wegen gesundheitlicher Probleme dürfen und wollen!

In kleinem Rahmen kann aber ganz anders geplant werden!

Tradition und Brauchtum ist für uns alle ein wichtiger Bestandteil der Vereinstätigkeit.

So besteht Einvernehmen darin, dass unser Königshaus unter der Leitung unseres aktiven Königs Matthias Fritz mit seiner Königen Brigitte Franz für ein weiteres Jahr durchregiert.

Die Königsfamilie wird „Ihr Schützenfest“ mit den vielen Traditionsveranstaltungen, dem Schützenausmarsch und Festbällen im kommenden Jahr vom

                       14. bis 16. August 2021

mit vielen Schützen und Gästen hoffentlich „Angstfrei vor Corona“ feiern können.

Vom Aufhängen der Königsfahne am Haus des aktiven Königs am 08. August 2021 bis hin zum Wiegen des alten und neuen Königs am 17. August 2021 wird dann wieder alles geboten.

Die Vorstände tragen für ihre Mitglieder in dieser Zeit eine sehr hohe Verantwortung und hoffen mit dieser Entscheidung auf Verständnis bei unseren Vereinsmitgliedern und der Bevölkerung. Die Gesundheit unserer Gäste, den Geschäftspartnern, Schützen und Sportlern hat in den kommenden Monaten absolute Priorität. Wir alle sollten dazu beitragen, dass wir möglichst bald wieder gemeinsame Feste feiern können.

Bleibt alle gesund.

 

Diese Mittteilung bitte ich an unsere nicht vernetzten Mitglieder weiterzuleiten.

 

Mit Schützengruß

    Richard Schütt        Swen Mau    Uwe Flickenschild     Silke Tietje

      - Präsident –

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Altenbruch von 1910 e. V.

Hier finden Sie uns: